Facebook

Ein guter Streit
endet mit einer Einigung nicht
mit einem Sieg.

(unbekannt)

Über mich

Großgeworden in einer Kaufmannsfamilie, bin ich über den Sport (Eissport und Fussball) auf einen juristen Weg gelangt. Mein damaliges Motto "Freiheitskämper für Gerechtigkeit!". Das trage ich auch heute noch in mir.

Zahlreiche Kundengespräche und Verfahren haben mir neben den persönlichen Erfahrungen und meiner Mediationsausbildung einen anderen offenen Blick auf die Juristerei und die Kundenbegleitung eröffnet.

Heute arbeite ich für Sie nicht nur beratend, sondern gehe individuell auf Ihre Wünsche ein. Dabei habe ich auch immer ein eigenes Anliegen. Ihnen die Möglichkeit einer alternativen Konfliktbeilegung vorzustellen. Sie kommen zu mir mit der Erwartung, dass ich für Sie kämpfe oder an Ihrer Seite die Fälle löse. Doch dann erleben Sie im Vorgespräch mit mir, dass Ihr Anwalt - Sascha Boettcher, LL.M. - Ihnen alternative Wege aufzeigen möchte. Ihr eigenes Anliegen belastet Sie schon so sehr und jetzt auch noch Konfliktlösung mit dem Gegner. Das überfordert Sie. Mein Anliegen, eine Hilfestellung zu geben, erweckt bei Ihnen neue Widerstände.

Mit dieser Einleitung möchte ich Sie vor Überraschungen schützen. Es ist Ihr Konflikt, Ihr Verfahren, Ihre Verantwortung. Sie sind der Kunde und entscheiden, ob ich kämpfen oder verhandeln oder vermitteln soll.

Vita

Seit 2013: Zulassung als anwaltliche Gütestelle

Seit 2005: Mediator und Rechtsanwalt

    systemischer Ansatz und präventive und wirtschaftliche Beratung

    vom Bundesverband Mediation e.V. anerkannt und zertifiziert

 

2007-2011: Organisationsentwicklung Bundesverband Mediation

weiterlesen »